AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 1. Allgemeines
1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen von licht-ar, Herr Igor Nikolaychuk, Thomas-Dehler-Weg 23, 89075 Ulm (nachfolgend licht-ar genannt) und sind Bestandteil der Kaufverträge. Spätestens mit der Annahme der Ware gelten diese Bedingungen als angenommen. Anderslautende Bedingungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch licht-ar. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB.

1.2. Die Vertragssprache ist Deutsch.

1.3. Diese Geschäftsbedingungen sind dauerhaft unter http://lichtar.de/web/agb abrufbar.


2. Angebot / Bestellung 
2.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

2.2. Maße, Zeichnungen und Abbildungen sind unverbindlich und können zum Teil von der versendeten Ware abweichen.

2.3. Der Bestellvorgang wird durch das Einlegen eines oder mehrerer Artikel in den Warenkorb eingeleitet. In der Warenkorbansicht können später noch Änderungen vorgenommen und einzelne Artikel gelöscht werden. Zum Ende des Einkaufs erhalten Sie eine Zusammenstellung der Waren zum Gesamtpreis (inklusive Mehrwertsteuer) sowie Angaben zu den Versandkosten. Vor Absenden der Bestellung können Sie diese auf inhaltliche Richtigkeit, insbesondere bzgl. Rechnungs- und Lieferanschrift, Preis, sowie Menge überprüfen und gegebenenfalls Eingabefehler korrigieren.. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

2.4. Der Vertrag zwischen licht-ar und dem Besteller kommt durch ausdrückliche Auftragsbestätigung oder die Auslieferung der Bestellung zustande.


3. Lieferung, Zahlung
3.1. licht-ar.de beliefert ausschließlich Kunden in den folgenden Ländern: Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Ålandinseln), Frankreich inkl. Monaco (außer überseeische Gebiete und Departements), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d´Italia), Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta + Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern/Republik (Nordteil)

3.2 Teillieferungen durch licht-ar sind zulässig, soweit diese für den Kunden zumutbar sind. Versandart, Versandweg und Transporteur kann licht-ar nach eigenem Ermessen bestimmen.

3.3. Der Versand der Ware erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse.

3.4. Die Bezahlung der Ware erfolgt wahlweise per Überweisung oder Paypal. PayPal unterstützt auch Kreditkartenzahlungen und Lastschrift.


4. Eigentumsvorbehalt
4.1. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von licht-ar, Herr Igor Nikolaychuk.


5. Versandkosten
5.1. Für die Lieferung können größen-, entfernungs- und gewichtsabhängige Versandkosten anfallen. Diese werden im Produktkatalog sowie im Rahmen der Bestellung gesondert ausgewiesen.


6. Gewährleistung
6.1. Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.


7. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 1 Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 1 Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (licht-ar.de, Igor Nikolaychuk, Thomas-Dehler-Weg 23, 89075 Ulm, Tel.: 071112198783, E-Mail: lichtar@gmx.net) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an … uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

______________________________________________________________________________________

 Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An licht-ar.de, Igor Nikolaychuk, Thomas-Dehler-Weg 23, 89075 Ulm, E-Mail: lichtar@gmx.net :

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

_______________________

(*) Unzutreffendes streichen.


8. Schlussbestimmungen
8.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, sofern dadurch Ihre Rechte im Heimatland nicht eingeschränkt werden.

8.2. Sollten einzelne Teile dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

 

 

 

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.